Kaymara
Heaven Sent

Nikita

  Geburtsdatum:    08.07.2019
  CEA-PRA-KAT:    frei mit 53 Tagen
       HD-Status:    
   MDR1-Status:    +/+
       DM-Status:    N/N
Zuchtzulassung:    
              Größe:    53 cm
           Gewicht:    ca. 20 kg

Unter der Geburt hatte Nikita Fruchtwasser in die Lunge bekommen. Es stand auf der Kippe, ob sie überleben würde. Doch die kleine Maus kämpfte… 
…und nach absaugen, ordentlich rubbeln und schreien war die Lunge frei. Man kann also sagen, dass sie uns vom Himmel geschenkt bzw. geschickt wurde (Heaven Sent).

Ihre Zeichnung im Nacken sah anfangs aus wie ein Stern, weshalb wir sie immer Sternchen nannten.

Nikita ist eine Tochter unserer Jacy und Cougar`s Voll-Schwester. Wir haben aus diesem Wurf erstmals 2 Welpen behalten, was sich oftmals als ziemlich anstrengend erwies. So mussten wir nicht nur alles doppelt machen – Geschwistern fällt auch immer viel mehr Blödsinn ein als einem einzelnen. 🙁

Uns war es außerdem sehr wichtig, dass die Beiden nicht nur als Team funktionieren, sondern auch allein. Im Nachhinein haben wir es jedoch nicht bereut – den Aufwand war es definitiv wert.
Es macht Spass zu sehen, wie sich die Beiden miteinander beschäftigen oder durch den Garten toben.  Geschwisterliebe ist doch noch einmal etwas anders… 🙂

Die kräftigen Knochen und den kompakten, muskulösen Körper hat Nikita von ihrer Mutter Jacy geerbt. Dadurch ist sie extrem schnell und wendig.
Als Jüngste und Kleinste im Rudel hat sie es nicht immer leicht. Aber sie weiß sich durchaus zu wehren. Selbst den großen Bruder kann sie mittlerweile mit ein paar Tricks auf den Rücken legen – wenn dieser mitmacht. 😉

Konflikten geht sie gezielt aus dem Weg oder beschwichtigt sofort, sodass erst gar keine kritischen Situationen entstehen.

Nikita liebt ihr Rudel, sie ist aber auch oft ganz alleine auf unserer Wiese unterwegs, wo es ja immer wieder so viel Interessantes zu erkunden gibt. Dabei kann sie sich auf ihren ausgesprochen guten Geruchssinn verlassen. Nikita hat die „feinste Nase“ im ganzen Rudel.

Allem Neuen gegenüber ist sie freundlich und aufgeschlossen und hat keinerlei Berührungsängste.

 

Besonders angetan haben es ihr aber Welpen. Und die Welpen lieben Nikita. Es ist so schön mitanzusehen, wie vorsichtig und dennoch konsequent sie mit Ihnen spielt, ihnen etwas beibringt oder sie erzieht.

Nikita ist eine sehr angenehme Hündin. Sie strahlt Ruhe und Gelassenheit aus, freut sich, wenn sie uns begleiten darf, liebt es zu kuscheln, nimmt die Dinge so, wie sie kommen und ist ansonsten mit sich und der Welt zufrieden. Die gelegentliche „Hektik“ ihrer Uroma Dakota und ihrer Mutter Jacy ist bei ihr dann wohl nicht durchgeschlagen… 😉