Kaymara
Highland Cougar

Cougar

  Geburtsdatum:    08.07.2019
  CEA-PRA-KAT:    frei mit 53 Tagen
       HD-Status:     A   
   MDR1-Status:    +/+
       DM-Status:    N/N
Zuchtzulassung:   DCC/VDH/FCI
              Größe:    60 cm
           Gewicht:    ca. 24 kg

Nach dem Tod unseres wunderbaren und unvergessenen Akouma fehlte plötzlich etwas im Haus – ein Rüde. Den fanden wir kurze Zeit später in Jacy`s erstem Wurf. Und zwar den erstgeborenen und schwersten Rüden – genauso wie damals Akouma. Ein Zeichen? Irgendetwas an diesem kleinen Kerl verzauberte uns – er war einfach anders…

In ihrer Art sind die Beiden jedoch grundverschieden. Akouma war in jungen Jahren ein stürmischer Draufgänger, Cougar ist eher das Gegenteil: so, wie er aussieht, ist er auch – ein großer Teddybär. Total lieb und verschmust, ist er der festen Überzeugung, ein Schoßhund zu sein.

 

Und wie kam es nun zu dem Namen? Akouma wurde Pumi oder Puma gerufen. Cougar heißt übersetzt Puma. Oder auch Berglöwe. Und der Collie stammt ja ursprünglich aus dem schottischen Hochland – den Highlands. Also Highland Cougar. Das I-Tüpfelchen war dann noch ein amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1967: Lassie – Flight Of The Cougar. Hier rettet Lassie eine Berglöwin und ihre Jungen. Schon wieder ein Zeichen. Der Hund heißt Highland Cougar – fertig!!

 

Nach knapp einem Jahr hat sich Cougar mittlerweile zu einem stattlichen Rüden entwickelt. Mit einer guten Fellanlage, dem von uns bevorzugten kompakten Körperbau mit kräftigen Knochen, dazu ein wundervolles Gangwerk und einem Tempo, bei dem man einfach nur WOW sagt…  Dabei ist er immer noch so schmusig geblieben wie als Welpe. Er ist ein absolut treuer Begleiter und geht Konflikten lieber aus dem Weg.

Wenn alles klappt soll Cougar zur Zucht zugelassen werden und später geeigneten Hündinnen zur Verfügung stehen. Aber erst einmal muss er erwachsen werden – unser großer Teddybär, der kaum noch auf`s Sofa passt…  😉